Veröffentlicht am

INTER KOMMUNE SEMINAR 2017

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unsere Interkomm-Seminare.

25. bis 28. Mai 2017, Kommune Lossehof

31. August bis 3. September 2017, Villa Locomuna

19. bis 22. Oktober 2017, 19. bis 22. Oktober 2017, Lebensbogen

Hier haben Interessierte die Möglichkeit die verschiedenen Kommunen in der Region Kassel kennen zu lernen. Alle weiter Informationen findet ihr in unserem Flyer.

Veröffentlicht am

Interkommune-Seminar 2016

Das Netzwerk der fünf Kasseler Kommunen „Interkomm Region Kassel“ lädt zum Kennenlernen ein.

Seminargruppe auf Lossehof

5.-8. Mai 2016, gASTWERKe, Escherode

30. Juni – 3. Juli 2016, Kommune Lossehof, Oberkaufungen

1.-4. September 2016, Villa Locomuna, Kassel

Das Seminar findet 2016 an drei verschiedenen Orten statt und stellt das Leben in einer Kommune am Beispiel aller fünf Gruppen vor. Interkommune-Seminar 2016 weiterlesen

Veröffentlicht am

InterkommuneSeminare 2015!

Interkomm Region Kassel – Vernetzung der Kommunen

Seit dem ersten „Los geht’s!“ im Jahr 1999 haben sich vier neue Kommunen in der Region gegründet: Die Villa Lokomuna in Kassel (2000), die Kommune Waltershausen in Waltershausen bei Eisenach (2003), die gASTWERKe in Escherode (2007) und die Kommune Lossehof in Oberkaufungen (2012). Alle Gruppen basieren auf den Grundsätzen Gemeinsame Ökonomie und Konsens bei der Entscheidungsfindung und sind Teil des KommuJa-Netzwerkes der politischen Kommunen. Im Laufe der Jahre haben sich die 4 Gemeinschaften immer mehr vernetzt und gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht: das „Los geht´s!“, die „Solidarische Landwirtschaft“  und andere gruppenübergreifende Arbeitskollektive.

InterkommuneSeminare 2015! weiterlesen

Veröffentlicht am

Das neue Kommunebuch ist erschienen

Das Kommunebuch (2014) ist erschienen. Verschiedene Autor_innen, allesamt Kommunard_innen aus unterschiedlichen KommuJa-Projekten diskutieren über den Kommune-Alltag und die politischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Ideen die hinter diesem Lebensmodell stehen.

Das Buch ermöglicht eine Übersicht, über die Themen die uns immer wieder beschäftigen und macht den Blick frei auf persönliche Einsichten von Kommurd_innen. Für alle die sich für praktische Lebenskonzepte jenseits von Markt und Staat interessieren ist es eine gute Lektüre um einen Eindruck aus der Praxis zu bekommmen.

* Buch online bestellen bei Assoziation A

* Rezension in der Tageszeitung Neues Deutschland